Flensburger Hofkultur 2017: Wir sagen DANKE und Tschüss!

Liebe Künstler*innen, liebe Gäste, liebe Freiwillige, liebe helfende Hände,

Es waren tolle Konzertabende, das Wetter hat fast immer mitgespielt und die Reise durch die Höfe 2017 ist am vergangenen Sonntag mit einem herzerwärmenden Konzert von Milou & Flint zuende gegangen. Wir danken allen Menschen, die zum Gelingen dieser Reise beigetragen haben. Hier seien ohne Anspruch auf Vollständigkeit einige namentlich genannt: Vicky, Amelie, Alexander, Lea, Rabea, Cecilia, Christian, Torben, Susanne, Beate, Frank, Hilke, Wolfgang, Irmtraut, Asta, Dina, Malte, Otto, Niklas, Claus, Simone, Christiane, Jens, Bernd, Eiko, Esther, Elisabeth, Christoph, sowie das grandiose Publikum und alle, deren Namen unsere müde-glücklichen Gehirne nun vergessen haben, aber die dennoch in unseren Herzen sind. Klar ist, es braucht viele helfende Hände und begeisterte Herzen, um eine Hofkultur-Reise zu planen und durchzuführen...-

Und jetzt springen wir mit Milou & Flint in einen neuen Tag und dann noch einen und noch einen, solange wie es dauert und mit Glück sehen wir uns 2018 wieder.

Programm 2017

Die Hofkultur-Reise 2017 ist nun zuende.

Ihr könnt euch schon einmal den 20. Juli 2018 notieren.

Dann soll die nächste Hofkultur-Reise starten.

Bis dahin wünschen wir allen eine gute Zeit.

Aktuelles

Danke, Danke, Danke