Bjarke Falgren und Sönke Meinen

Mit ihrem Duoprogramm zwischen virtuoser Spielfreude und berührenden Klanglandschaften ignorieren der Geiger Bjarne Falgren und der Gitarrist Sönke Meinen alle stilistischen Grenzen und vereinen Folk, Jazz, Klassik und Weltmusik. Für ihr Debütalbum „Postcard to Self“ wurden sie 2019 bei den Danish Music Awards in den Kategorien Album des Jahres (World) und Komponist des Jahres nominiert. Die beiden Musiker entlocken ihren Instrumenten eine breite Palette an Klangfarben - von warm und weich bis kraftvoll und perkussiv.

Der 1991 geborene und in Ostfriesland aufgewachsene Sönke Meinen war Preisträger diverser Wettbewerbe, 2016 gleich bei zwei der renommiertesten weltweit: als Gewinner des „Guitar Masters“-Wettbewerbs und Sponsoring-Preisträger des „European Guitar Awards“. Gitarrenlegende Tommy Emmanuel nennt ihn „einen der kreativsten Gitarristen der aktuellen Gitarrenszene“.

Der in Dänemark lebende Bjarke Falgren ist mit verschiedenen Projekten regelmäßig in aller Welt unterwegs, unter anderem steht er mit Jens Lysdal, Paolo Russo und World On A String auf der Bühne. Er schreibt und produziert Musik für Film- und Theaterproduktionen und ist ein gefragter Studiomusiker. Jazzgeigenlegende Svend Asmussen betitelte ihn als seinen musikalischen Erben: „Bjarke is the hardest swingin´ fiddler I have seen since Stuff Smith“.

dato tid sted pris forsalg / ved indgangen
30.07.2021 20:30 Hof des Schifffahrtsmuseums
20€ / 20€

*inkl. VVK gebyrer

*Studerende, stod ænder og sociale pass indehavere få 50% rabat.

Zurück zur Übersicht