Kaiser Quartett

Montreux Jazz Festival, Rheingau Musikfestival , Wiener Festwochen – die Liste der Festivals, auf denen das Kaiser Quartett bereits Engagements hatte, ist lang. Genauso wie die Kollaborationen mit Künstler*innen wie dem Grammy Preisträger Chilly Gonzales, Daniel Hope oder Gregory Porter. In diesem Jahr dürfen wir uns auf das renommierte Ensemble im Rahmen der Flensburger Hofkultur freuen.

 

Mit ihrem Debütalbum KAISER QUARTETT setzen Ingmar Süberkrüb (Bratsche), Martin Bentz (Cello), Adam Zolynski (Geige) und Jansen Folkers (Geige) die klassische Musik mitunter auf die Auswechselbank, um mit ihrer musikalischen Offenheit und Timing-Akkuratesse Genres wie HipHop, Funk, Electro und Pop gleichermaßen und stilsicher Raum zu geben.

Im Frühjahr 2023 erscheint das zweite Album EMPIRE der Hamburger. Dafür haben sich die Musiker im Lockdown 2021 in mehreren Sessions in die ländliche FATTORIA MUSICA bei Osnabrück zurückgezogen, um ihre Eigenkompositionen zu entwickeln. Im Gegensatz zu ihrem rein instrumentalen Debütalbum hat das Ensemble das musikalische Spannungsfeld um vier Vocal Tracks erweitert und kreieren sich ihr musikalisches Empire zusammen mit den langjährigen Wegbegleiter:innen Valeska Steiner, Jarvis Cocker, Joe Flory und L’aupaire. Wir sind gespannt auf einen aufregenden Genre Mix von einem der aufstrebendsten Streichquartetts der letzten Jahre!

 

Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben

dato tid sted pris
21.07.2023 20:30 Hof wird noch bekanntegegeben
22,00€ / 22,00€

*inkl. VVK gebyrer

*Studerende, stod ænder og sociale pass indehavere få 50% rabat.

Zurück zur Übersicht