El Muro

El Muro ist ein Brückenschlag von Oslo nach Buenos Aires: eine aufstrebende Formation aus Argentinien und Norwegen, die sich ganz und gar dem Tango gewidmet haben. Ihre Musik ist ein erfrischender Mix aus traditionellem, argentinischem Tango, jazzigen und modernen, elektronischen Musikelementen. Das vielseitige Programm mit unterschiedlichen Arrangements lädt ein zu einem beschwingten “Tanz durch die Tango-Geschichte“: von den Anfängen über das goldene Zeitalter des Tangos bis hin zum Tango Nuevo und herrlichen Eigenkompositionen. Åsbjørg Ryeng (Bandoneon), Juan Pablo De Lucca (Piano), Karl Espegard (Violine) und Sebastian Noya (Bass) verfügen über einen außergewöhnlichen musikalischen Ausdruck und eine energiegeladene Bühnenpräsenz. Sie spielen sich dabei direkt in das Herz des Publikums.

Datum Uhrzeit Veranstaltungshof Preis VKK / AK
08.08.2018 20:30 Hof der Dansk Centralbibliotek, Norderstraße 59
Bei Regen in der Bibliothek
19,– € / 20,– €

*inkl. VVK-Gebühren

**(50% Ermäßigung für Schüler, Studenten und Sozialpassinhaber)

Zurück zur Übersicht