Ju & Mi

Das klingt gesprochen zunächst wie du und ich. Dahinter verbirgt sich das Duo Julia Dahl, Gesang, und Michael Hüneke, Gitarre. Welche Musik erwartet den Zuhörer? Anfangs waren es Stücke von z.B. Joni Mitchell, Sting oder Jazz-Standards, die auf sehr individuelle Art interpretiert wurden, inzwischen hat sich die musikalische Arbeit aber komplett zum Schreiben eigener Musik verlagert. Diese wurde 2017 in der Debut CD „Rolling Dice“ veröffentlicht. Neben einfachen Liedern gibt es auch komplexere Strukturen zu hören, in denen verspielte Melodien mit perlenden Arpeggien kontrastieren, aber auch

rhythmisch akzentuierte Stücke, die nicht unbedingt im herkömmlichen 4/4 Takt stehen. Die Atmosphäre die dabei entsteht reicht von sanfter Melancholie und Sehnsucht bis hin zu purer Lebenslust und Freude. In den englischen Texten geht es um teils sehr persönliche Dinge und Erlebnisse, aber auch aktuelle politische Themen fehlen nicht. Auch wenn in manchen Teilen die stilistischen Einflüsse von Folk, Pop oder Jazz deutlich zu hören sind, es lässt sich keine wirklich passende Schublade für die Musik des Duos finden. Wichtiger scheint es den Beiden, musikalische und textliche Klischees zu umschiffen und dennoch einfach zum Zuhören und Träumen einzuladen. Frei nach Erich Fried: „Es ist, was es ist!“, sagt die Musik.

Datum Uhrzeit Veranstaltungshof Preis VKK / AK
11.08.2019 11:00 Krusehof, Rote Straße 22
19,- € / 20,- €

*inkl. VVK-Gebühren

**(50% Ermäßigung für Schüler, Studenten und Sozialpassinhaber)

Zurück zur Übersicht