Feven Yoseph

17.07.2024

Weltmusik meets Metropole

Jazz, Reggae, Soul und Rhythm & Blues Berlins treffen auf äthiopische Rhythmen mit einer wahnsinnig charismatischen Sängerin. FEVEN YOSEPH ist gebürtig aus Äthiopien und mixt den Sound ihrer Heimat mit den Klängen der Metropole. Ausgehend von einer Idee, einem rhythmischen Konzept, einer Hookline verflechten sie und ihre vier Bandkollegen traditionelle Rhythmen und Skalen mit Beats aus Pop und Reggae und Jazzharmonien. Das hat einen feinen und tragenden Groove, ist fließend und zart in der Melodie - und über allem schwebt die feine, glasklare Stimme von Feven Yoseph, die mal auf englisch und mal in ihrer Heimatsprache amharisch singt. Die Themen in der Musik sind so reichhaltig wie das Leben selbst. Es geht um Offenheit, Spiritualität und Fortschritt. Um all das, was entstehen kann, wenn unterschiedliche Kulturen aufeinandertreffen und sich gegenseitig inspirieren. Melancholische und nachdenkliche Momente stecken in dieser Musik, aber auch eine große Lebensfreude. Wir melden uns tanzend zurück im schönen Holmhof!

 

Jetzt schon einen Tisch reservieren - 
ab 19 Uhr NUR mit gültigen Tickets:

Das Grisou
0461 - 480 89 966

Alte Senfmühle
0461 - 807 26 36

Vertigo
0461 - 480 88 02

Café Barista
0461 - 493 79 764

Ticket bestellen

Weitere Infos

Herkunftsland: Äthiopien / Deutschland
Website: www.fevenyospeh.com

Tags

reggaesouljazztanzbaräthiopienberlinbeatsemotionalsoulemotional

Social Media

Hörprobe

Wir möchten dich darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Players Daten an Spotify übermittelt werden.

Videos

Wir möchten dich darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Players Daten an YouTube übermittelt werden.

Veranstaltungen

Datum: 17.07.2024
Uhrzeit: 20:30
Einlass: 19:00
Veranstaltungshof
Holmhof
Holm 45
Preis / ermäßigt
24 € / 12 €
Ticket bestellen