Weavers Gallery

04.08.2024

Musik wie ein Gemälde von Edward Hopper

Wir sind uns sicher, dass wir hier eine echte Neuentdeckung nach Flensburg holen. Wie ein Gemälde von Edward Hopper - melancholisch, tröstend, einfühlsam. So präsentiert sich WEAVERS GALLERY. Die Band begann ursprünglich als Duo, bestehend aus Elsa Steixner und Ben Miller, die an der renommierten Kunsthochschule in Arnheim Musik studierten. Bald stieß ihr Freund und Musikerkollege Marius Lamm dazu. Als Trio kreieren sie nun einen Sound, der laut und energiegeladen sein kann, dabei aber den reduzierten Klang liebt. Mit der kleinen Besetzung aus Schlagzeug, Gitarre und einer sehr charismatischen Stimme entstehen intime und berührende Songs, bei denen man die Leidenschaft in jedem Ton spürt.

WEAVERS GALLERY begleiten den Sonntagnachmittag im Kruse Hof mit sanften Klängen zwischen Jazz, Folk und Singer/Songwriting. Dabei zeigt sich die junge Band ebenso spielfreudig wie leidenschaftlich. Leise bleiben die Worte, während die Melodien sanft umherirrenden Gemütern Trost spenden.

Dansk

Bandet blev dannet på den renommerede musikhøjskole i Arn- heim. WEAVERS GALLERY skaber en sound, der kan være høj og energiladet med guitar, trommer og med en karismatisk stemme. Men de elsker også den lidt mere dæmpede lyd fra jazz, folk og Singer-Songwriter.

Ticket bestellen

Weitere Infos

Herkunftsland: Österreich / Deutschland
Website: www.weavers-gallery.com

Tags

jazznewcomerleidenschaftlichcharismatischmelancholischsinger-sonwgriter

Social Media

Hörprobe

Wir möchten dich darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Players Daten an Spotify übermittelt werden.

Videos

Wir möchten dich darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Players Daten an YouTube übermittelt werden.

Veranstaltungen

Datum: 04.08.2024
Uhrzeit: 13:00
Einlass: 12:00
Veranstaltungshof
Krusehof
Rote Straße 22
Preis / ermäßigt
24 € / 12 €
Ticket bestellen