Faya

Geige, Querflöte, Gitarre, dazu dreistimmiger Gesang. Die drei Musikerinnen Elena, Mili und Kristina stammen aus Italien, Spanien und Deutschland, haben sich aber in Lissabon kennen gelernt. Das ist das Trio Faya, Gewinner des Creole World Music Award Berlin 2019. Ihre Konzerte gleichen Exkursionen in die entlegensten Ecken von Europa, Lateinamerika und Afrika. Die variantenreiche Spielweise und originelle Instrumentierung der nicht nur außerordentlich begabten, sondern zudem auch noch überaus sympathischen Musikerinnen, gepaart mit einer lockeren Kommunikation mit dem Publikum, einer lebendigen Performance und großer Spielfreude sorgen für ein ganz besonderes Konzerterlebnis. Faya mischt Klezmer mit Funk, italienische Folklore mit afrikanischen Rhythmen, Chanson mit Batacuda – und ist erstmals bei der Hofkultur zu Gast.

 

Datum Uhrzeit Veranstaltungshof Preis VKK / AK
11.08.2022 20:30 Hof der Phänomenta
22 € / 22 €

*inkl. VVK-Gebühren

**(50% Ermäßigung für Schüler, Studenten und Sozialpassinhaber)

Zurück zur Übersicht